Sie sind hier: News
Zurück zu: Startseite
Allgemein:

Suchen nach:

News

Das Jahr 2008 Das Jahr 2007 Das Jahr 2006 Das Jahr 2005 Das Jahr 2004 Das Jahr 2003

Feuerwehrausflug ins Altmühltal 2009

Am 20.06.2009 hatten wir unseren diesjährigen Feuerwehrausflug. Dieser führte uns ins schöne Altmühltal. Zuerst besuchten wir Kelheim, wo wir dann mit dem Schiff nach Kloster Weltenburg weiterfuhren. Im Kloster genossen wir ein super Mittagessen und natürlich eine echtes Weltenburger Dunkel. Nachdem wir uns gestärkt hatten, ging unsere Fahrt weiter nach Riedenburg zum Falkenhof auf Schloß Rosenburg (sollte man mal gesehen haben). Nach der Flugschau führte uns die Route zur Confiserie Seidl nach Laaber. Nachdem sich unser super Busfahrer nochmal bei unserer Abendeinkehr gemeldet hatten, mussten wir feststellen, daß wir zwar eine Reservierungsbestätigung hatten, aber keine Platz reserviert war, so wurde auf einem Rastplatz nochmal des Frühstück ausgepackt. Gegen 21.30 Uhr waren wir, nach einem schönen Tag wieder Zuhause.

Ausflug ins Altmühltal 2009

Feuerwehr-Webseiten-Wettbewerb 2009

Auch diesesmal nahm die Freiwillige Feuerwehr Steinrod am Feuerwehr-Wettbewerb 2009 der Firma Dräger teil. Wie schon vor zwei Jahren wurden wir wieder mit 4 Helmen (von 5 möglichen) ausgezeichnet. Mehr als 1.200 Feuerwehren aus ganz Deutschland hatten sich an dem von Dräger ausgeschriebenen und erneut unter der Schirmherrschaft des Deutschen Feuerwehrverbandes e.V. (DFV) stehenden Wettbewerbs beteiligt. Die besten von ihnen wurden (nach einem zweistufigen Juryverfahren) mit bis zu fünf Helmsymbolen ausgezeichnet.
Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

Truppmannausbildung 2009 in Rödental

Lisa Rosenbauer und Nils Hutschgau haben erfolgreich den Lehrgang zum Truppmann bei der FFW Rödental besucht. Wir danken den beiden für ihre Mühe und dem zeitlichen Engagement und gratulieren ihnen zu ihren sehr guten Leistungen. Lisa ist damit die erste Frau mit dieser Ausbildung in der FFW Steinrod. Vielen Dank auch an die Ausbilder, die diesen Lehrgang möglich gemacht haben.

[Abbildung] [Abbildung]
Quelle: Neue Presse Coburg

Brandschutzerziehung im Kinderhaus Tigerente

Am 06.05.2009 wurde wieder eine Brandschutzerziehung im Kinderhaus Tigerente in Oberwohlsbach durchgeführt. Den zwölf Vorschulkindern wurde erklärt, welche Arten von es Feuer gibt. Es wurde mit den Kindern eine Bildergeschichte über das Anzünden von Streichhölzern besprochen, dann durften die Kinder natürlich selbst Streichhölzer anzünden. Wie sich der Rauch in einem Raum verhält, wurde ihnen an unserem neuen Rauchhaus (dazu folgt noch ein ausführlicher Bericht) erklärt. Auch das Absetzen eines Notrufes wurde geübt. Zum Schluß wurde den Kindern die Ausrüstung und ein Atemschutzgerät eines Feuerwehrmannes gezeigt. Natürlich durften die Vorschulkinder unser Fahrzeug besichtigen und den Schnellangriff mal ausprobieren. Am Ende erhielten die Kinder einen Rucksack mit Bastelbögen und mehr.

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.

Fahrzeugübergabe

Am 15.03.2008 wurde unser "neues" Mehrzweckfahrzeug übergeben. Dieses neuere MZF wurde von der ehemaligen Werksfeuerwehr Goebel übernommen. Unser "altes " Mehrzweckfahrzeug konnte länderübergreifend an unsere Partnerwehr Grümpen verkauft werden. Bei der kleinen Feierstunde, mit leckeren Bratwürsten aus Grümpen, konnten die Bürgermeister aus Effelder-Rauenstein und aus Rödental begrüßt werden. Auch Führungskräfte aus dem Landkreis Coburg und aus Thüringen waren anwesend. Desweiteren durften wir den ehemaligen Kommandanden der Werksfeuerwehr Goebel und die Kommandanden aus Rödental begrüßen.

Abbildung: Quelle: Coburger Tageblatt 17.03.2009 -

Abbildung: Quelle: Neue Presse 17.03.2009 -

Spende Küchen-Arena Rödental

Die Küchen-Arena vom Möbelhaus Schulze in Rödental spendete uns einen neuen Geschirrspüler, dafür herzlichsten Dank von der FF Steinrod.

Schlachtfest 2009

Am 10.01.2009 wurde wieder unser traditonelles Schlachtfest durchgeführt. Es war auch dieses Jahr wieder von Jung und Alt gut besucht.