Für Feuerwehrfrauen und -männer.
Für Eltern und alle anderen.
Spiele

Hallo, hier findest Du Spiele rund ums Feuer.



Spiele für Draußen   Spiele für Drinnen  Online Spiele   Browserspiele   Spiele zum runterladen  
         


Spielesammlung

"So schnell wie ein Feuerwehrmann"

Ohne Altersbegrenzung
Material: Zeitungspapier
Spieldauer: ca. fünf Minuten

Jedes Kind bekommt ein Stück Zeitungspapier, das so groß ist, dass es den Oberkörper des Kindes bedeckt. Die Kinder halten das Zeitungspapier fest vor der Brust und laufen nun los. Beim Laufen wird das Papier losgelassen und wer so schnell ist, wie ein Feuerwehrmann, dem fällt das Papier nicht herunter.

Varianten: Das Papier kann auch vor den gestreckten Armen, vor den Beinen oder bei älteren Kindern im Rückwärtslauf vor dem Rücken gehalten werden.

Auf genug Platz achten, da die Kinder so auf ihre Zeitung konzentriert sind, dass sie nicht mehr sehr auf die anderen Kinder und herumliegende Gegenstände achten. 

"Feuer löschen"

Alter: ab vier
Material: Zeitungspapier, Kartons
Spieldauer: ca. zehn Minuten

Jedes Kind darf nun sein Zeitungspapier zu einem Wasser-Ball knüllen. Es gilt, möglichst viel „Wasser” auf einem Haufen zu sammeln, damit anschließend viel Feuer gelöscht werden kann. Die Kartons werden in einiger Entfernung, je nach Umgebung vielleicht einen kleinen Hügel hinauf oder hinter einer Mauer, aufgestellt und stellen das Feuer da. Die Kinder schnappen sich nun die Wasser-Bälle, immer nur einen, laufen zu den Kartons und löschen das Feuer indem sie die Wasser-Bälle in die Kartons schmeißen.

Varianten: Zusätzlich noch einen Parcours aufbauen (z.B. über Seile balancieren)


 
"Feuerwehrauto"

ohne Altersbegrenzung
Material: evtl. Frisbeescheiben
Spieldauer: fünf bis zehn Minuten

Die Kinder spielen Feuerwehrauto, evtl. mit der Frisbeescheibe als Lenkrad. Erlaubt ist vor allem das Sirenenheulen und Hupen (sehr gutes Spiel, um die Gruppe erst einmal austoben zu lassen, man muss den Kindern allerdings auch die Zeit geben, von diesem wilden Spiel wieder runterzukommen). So können die Kinder nun zu ihrem Einsatz fahren. Vorher die Begrenzungen des Spielraumes klar machen. Gefahren wird nun schnell, langsam, durch Kurven, Berge hoch und runter, durch enge Gassen, es wird mit quietschenden Reifen gebremst etc.  
"Strahlrohrkegeln"

Material:
- pro Gruppe ein angeschlossenes C-Strahlrohr
- pro Gruppe drei/sechs/neun Pylone

Vorbereitung:
Schläuche und Strahlrohre nebeneinander an eine Linie legen, Pylonen in einem Abstand von 4-10 m ( je nach schwierigkeitsgrad und Wasserdruck) Kegelförmig aufstellen.

Durchführung:
es werden mehrere Gruppen gebildet, jenachdem wieviele Pylone man hat. Die Mitglieder der Gruppe stehen alle hintereinander und halten den Schlauch, der vorderste versucht nun die Pylone um zuspritzen. Hat er das geschafft muss er vor rennen und die Pylone wieder aufbauen, sodass der nächste sie wieder umspritzen kann. Danach stellt er sich wieder hinten an seine Gruppe an, welche Gruppe als erstes durch ist hat gewonnen...  
"Schlauchschlange"

Material:
- mehrere C- Schläuche
- verschiedene Hindernisse (wie z.B. Schaumkanister, Pylonen, , Ölspurschilder, etc... )

Vorbereitung:
Zuerst werden die Schläuche an eine Startlinie gelegt. Jeder sollte einen haben. Abseits davon oder nach dem Ausrollen sollte ein kreisförmiger Parcour (mittels den Schaumkanister zum drübersteigen, Pylonen zum slalomlaufen, etc.) aufgebaut werden.

Durchführung:
Es werden zwei, drei oder maximal vier Gruppen gebildet , nach Möglichkeit nicht mehr als 5 Personen, sonst stehen sich die Kinder im Weg und der Schlauch wird zu lang. Zu Beginn werfen alle Kinder ihre Schläuche aus, geschickterweise hintereinander, das dürfen sie aber selber entscheiden. Dann werden alle Schläuche einer Gruppe zu einem langen Schlauch zusammengekuppelt und am Stück aufgewickelt. Wer als erstes eine einigermaßen aufgewickelte Schlauchrolle liegen hat, hat gewonnen. Anschließend sollten die Rollen zum Parcour gebracht werden, daher wäre es besser wenn der Parcour da aufgebaut wird, wo die Schläuche aufgewickelt worden sind. Die Rollen sollten am entgegenliegenden Enden des Parcours liegen. Sodann wird wiederum im Wettlauf der Schlauch durch den Parcour abgewickelt, wobei die Hindernisse nicht umgestürzt oder beiseite geschoben werden. Ist ebenfalls je länger der Schlauch schwierig, die Kinders müssen sich gegenseitig helfen, sodass die Hindernisse nicht umfallen. Wie die Schläuche abgewickelt werden liegt bei den Kindern, das darf jegliche form sein, hauptsache der Schlauch liegt im nachhinein im Parcour.
 
"Feuerwehrfussball:"
4 Pylone, 1 Ball, 2 C-Rohre

Mit je 2 Pylonen Tore bilden.
Je 1 Rohr hinter den Toren postieren.
2 Mannschaften...
Ball ins gegnerische Tor spritzen

Tore sollten recht breit sein, damit mehrere davon fallen.  


Tips für Rollenspiele oder ein Hörspiel

Tips für Rollenspiele oder ein Hörspiel

Denkt euch einen möglichen Notfall aus
oder versucht ein Beispiel (etwas weiter unten)

Rollenspiel

- Rollen verteilen: Wer spielt wen?
- Gegenstände für das Spiel - wenn nötig - besorgen (z.B. Spieltelefon)
- Verschiedene Handlungen / Möglichkeiten ausprobieren und besprechen
- Wenn möglich Zuschauer einladen und das Spiel vorführen

Hörspiel

- Rollen verteilen: Wer spielt wen?
- Cassettenrekorder und Mikrofon besorgen!
- Spielverlauf ausdenken und
- als "Drehbuch" mit Spielanweisungen, wörtlicher Rede und Geräuschen aufschreiben!

Beispiel:
Fabian (schreit aufgeregt): Hilfe, der Adventskranz brennt!
Paul (kommt ins Wohnzimmer gelaufen und ruft): Feuer!
was ist zu tun? (wenn Ihr es nicht wißt könnt ihr auch auf unser Kinderseite “Feuer” nachschauen”)

Extra-Tipps:
- Geräusche ausprobieren (Schritte, Türenklappen, knisterndes Feuer...)!
- Ein Kind auswählen, das die Geräusche macht!
- Für Ruhe bei der Aufnahme sorgen!
- Deutlich und nahe am Mikrofon sprechen!
- "Tonmeister" für die Bedienung des Rekorders auswählen!
- Das Hörspiel kann in mehreren Abschnitten aufgenommen werden!

Iveco-Magirus Feuerlöschspiel

Übernimm die Rolle des Feuerwehr-Einsatzleiters. bereit gestellt von Iveco-Magirus


 

Benjamin als Feuerwehrmann




 

Dräger Safety

Bekämpft die Feuer in einem Haus mit Hilfe einer Wärmebildkamera. Bereitgestellt von Dräger Safety


 

Draeger Safety

Hier müsst Ihr von einer Drehleiter das Feuer in Häusern bekämpfen.
bereitgestellt von Dräger Safety


 

Fireman

Hier müsst Ihr eine Schlauchleitung zum brennenden Haus verlegen.


 

Canadaair

Fliegt ein Löschflugzeug.


 

SAR Rettungsflieger

Fliegt einen Rettungshubschrauber und rettet Menschen. weiter Infos zu den Bundeswehr-Rettungsflieger findet ihr unter www.rettungsflieger.bundeswehr.de


 

Rockface Rescue

Hier müsst Ihr Menschen und Tier mit dem Hubschrauber retten.


 

Fireman Sam Webseite

Die Fireman Sam Webseite mit Spielen und vieles mehr von Sam.


 

Lego Feuerlöschspiel

Fahrt ein Löschfahrzeug zum Brandort.


 

Lego Feuerlöschschule

Geht mit Lego in die Feuerwehrschule


 

Rescue Me 1

Löscht das Feuer mit Eurem Strahlrohr


 

Rescue Me 2

Rettet Menschen aus einem brennenden Haus


 

Smoke Jumper

Hier müßt ihr mit dem Fallschirm abspringen und Waldbrände löschen.


 

Tobby Feuerlöschspiel

Löscht die Brände in chinesischen Häusern.


 

Rescue Blade

Rettet Schiffbrüchige und löscht Feuer mit eurem Hubschrauber.



 

Löschen Sie einen Dachstuhlbrand

Kommandieren Sie als Einsatzleiter zwei Tanklöschfahrzeuge und eine Motorspritze und löschen Sie so schnell wie möglich einen Dachstockbrand. Jede Sekunde zählt...!
Mit freundlicher Genehmigung von www.swissfire.ch


 

Feuerwehr-Puzzle

Setzen Sie Stück um Stück das Bild mit dem Feuerwehr-Sujet zusammen.
Mit freundlicher Genehmigung von www.swissfire.ch


 

Hier müßt Ihr Bäumes vor den Flammen retten.

Hier müßt Ihr Bäume und ein Haus vor den Flammen retten! [186 KB] (Muß runter geladen werden)


 

Puzzle

Dieses Bild könnt Ihr Puzzlen [325 KB] (Muß runter geladen werden)


 

Feuerwehr Tabu

Jeder kennt Tabu, hier als Feuerwehrversion [41 KB] (Muß runter geladen werden)


 

Feuer und Flamme

Hier steht Ihr auf einem Haus und müßt das Feuer von oben löschen.


 

FeuerwehrManager

Gründet Eure eigene Feuerwehr mit verschiedensten Feuerwehrfahrzeuge und Einsätze.


 

Feuerwache

Gründe deine eigene Feuerwache


 

SimHiorg

Du wolltest schon immer der Leiter einer Feuer- oder Rettungswache sein?


 

Druckbare Version